Kann es zu Nebenwirkungen/Komplikationen durch die Therapie kommen?

Physikalische Therapieformen sind bei Beachtung der Kontraindikationen nebenwirkungsarm. Dennoch kann es vorkommen, dass trotz gewissenhafter Durchführung der Therapie Behandlungen nicht vertragen oder Symptome während des Heilungsprozesses verstärkt werden. Sollten im Behandlungsverlauf Fragen oder Probleme auftreten, teilen Sie diese bitte umgehend Ihrem Therapeuten mit.

Folgende Reaktionen oder Nebenwirkungen können unter anderem auftreten:
Müdigkeit, Kreislaufstörungen, Unverträglichkeiten in Form von Ausschlag oder Juckreiz verursacht durch Lotions und Cremes, Verletzungen an den zu behandlenden Strukturen, wie zum Beispiel Hämatome (blaue Flecken) oder Muskelkater.

Zurück